Sie befinden sich hier: Home | Hygienevorschriften

Hygiene- und Verhaltensmaßnahmen im EKIZ

Ab 29. Mai können Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen abgehalten werden.

Bitte kommen Sie ca. 10 Minuten vor Kursbeginn, damit wir pünktlich starten können. Das Ende des Kurses wird genau eingehalten. Sie haben ausreichend Zeit zu gehen, bevor die nächsten Kursteilnehmerinnen kommen.

Bitte kommen Sie nur, wenn Sie vollkommen gesund sind und sich wohl fühlen!
Wir appellieren an Ihre Eigenverantwortlichkeit!

Unsere Kursteilnehmerinnen sind sehr seriös und sozial hoch kompetent!

Bitte tragen Sie beim Ankommen einen Mund-Nasen-Schutz! Die Maske kann während des Kurses abelegt werden, wenn alle Kursteilnehmerinnen ihre Plätze eingenommen haben und ein Abstand von 1m eingehalten wird.

Unsere Gruppengröße ist klein und der Kursraum groß. Die Matten werden auseinandergeschoben, damit kommt es zu einem größeren Abstand.

Bitte nehmen Sie ein großes Strandtuch für die Matten und eine eigene Unterlage (z.B. Handtuch) als Auflage für den Wickeltisch mit.

Es wird regelmäßig gelüftet und zwischen den Kursen werden die Sanitäranlagen desinfiziert.

Wir haben einen Luftreiniger gekauft, der im Gruppenraum aufgestellt ist:

Er reduziert Allergene, Gase und Gerüche

Er ist mit einem mehrstufigen aktiven Filtersystem entwickelt, das bis zu 99,97 % aller Partikel aus der Luft, die den Filter passiert, von gerade mal 0,3 µ Größe auffängt – die Größe der häufigsten in der Luft befindlichen Allergene, Partikel, Bakterien und Viren.

 

Nach dem Eintreffen im EKIZ:

  • Hände mit Seife mindestens 30 Sekunden waschen!
  • Hände danach mit dem bereit gestellten Desinfektionsmittel einreiben!
  • Es stehen Papierhandtücher zur Verfügung!
  • Kontakt unter 1m Abstand vermeiden.

 

Alle Infos können Sie hier auch als PDF herunterladen!

 

Danke für Ihre Kooperation!

Unsere aktuellen Termine...

Bitte beachten Sie, dass für alle Veranstaltungen eine Anmeldung erforderlich ist!