Sie befinden sich hier: Home | Kurse | Kurse für Eltern | Was Kinder heute zum Wachsen brauchen

Was Kinder heute zum Wachsen brauchen
Die Quellen kindlicher Entwicklung

Mag. Bri Wysoudil-Dobrowsky
(Pädagogin, Familienberatung nach Jesper Juul, dipl. Lernberaterin und praktische Pädagogin, Mutter von 3 Kindern und einem Enkelkind)

Zwischen Computer und Waldkindergarten,
vom Wert des Spielens und
der Bedeutung der Natur als Entwicklungsraum

 

Unter den Gesichtspunkten der gesellschaftlichen Veränderungen der letzten Jahrzehnte begeben wir uns auf die Spurensuche, was Kinder heute zum Wachsen brauchen.
Was lässt Kinder zu aufgeschlossenen und kompetenten Erwachsenen heranreifen?
Welche Quellen sind es, von denen eine gelungene Entwicklung abhängt. Was können Eltern dafür tun?

Zu finden sind diese Quellen in der Natur und Natur ist dort, wo Kinder Freiheit erleben, Widerstände überwinden, einander auf Augenhöhe begegnen und dabei sich selbst finden. Ob draußen oder drinnen, wir spannen einen Bogen vom Waldkindergarten bis zum Computer und suchen eine Balance zwischen realer und virtueller Welt.

 

Themen:

  • Woher kommt die Freiheit eigene Wege zu gehen!
  • Die Fahrt ins Neuland - Selbstwirksamkeit und Selbstorganisation führen zu Manövrierfähigkeit und Wendigkeit - am allerbesten mit Rückenwind!
  • Vom "Loch in der Wand"
  • Natur als maßgeschneiderter Entwicklungsraum
  • Die Bedeutung des Spiels: Spielen - der Schlüssel zum Herzen
  • Die vier Quellen der Entwicklung
  • Ist heute wirklich alles anders!?
  • Natur und Gesundheit, Musik und Bücher
  • Das große Drinnen - von Computern & Co, Medienkonsum und Drinnenspielen
  • Was können wir Eltern dafür tun?
  • Literaturempfehlungen

Workshop zu 3 Stunden

 

Termine

  • Freitag, 24. September 15 - 18 Uhr

Kursort

EKIZ - Eltern-Kind-Zentrum Wien
Piaristengasse 32
1080 Wien

Kursbeitrag

45,- € / Seminar

Teilnahmebedingungen: Um ein optimales Kursprogramm bieten zu können, halten wir die TeilnehmerInnenzahl gering. Somit ist eine verbindliche Anmeldung und Einzahlung des Kursbeitrags vor Kursbeginn notwendig. Der Rücktritt ist bis zu 2 Wochen vor Kursbeginn möglich, danach nur, falls eine ErsatzteilnehmerIn gefunden werden kann. Für versäumte Stunden kann kein Geld rückerstattet werden. Falls es in einem anderen Elternbildungsworkshop Restplätze gibt, kann hier eine Kompensation stattfinden.

Anmeldung  

Fr, 24. September 15 - 18 Uhr

(Bei mehr als einer Person bitte die genaue Anzahl und die Namen der Personen in der Nachricht genauer definieren!)
2+2 =
Ich nehme die Datenschutzrichtlinien und die Hygienevorschriften zur Kenntnis*

Alle mit einem Sternchen (*) markierten Felder sind Pflichfelder!

Unsere aktuellen Termine...

Bitte beachten Sie, dass für alle Veranstaltungen eine Anmeldung erforderlich ist!