Sie befinden sich hier: Home

Willkommen im
ELTERN-KIND-ZENTRUM WIEN

UNSERE AKTUELLEN FOLDER

Alle Infos auf einen Blick zum Herunterladen und Ausdrucken!

  • EKIZ Folder- Vor der Geburt

 Geburtsvorbereitung PDF

  • EKIZ Folder- Nach der Geburt

 Kurse PDF

 Aus- und Fortbildungen, Vorträge PDF

 

  • EKIZ Vortragsangebot- Erziehung

 Vorträge PDF

 

AKTUELLES

Demnächst findet am 12.Mai ein sehr interessanter Vortrag zum Thema Rota-Babyhandling statt.

Mehr Infos dazu gibt es hier.

_____________________________________________________________________________

Am 3. Mai startet der nächste Kurs "Sicher durch den Alltag mit Kindern
- bei Säuglings-& Kleinkindernotfällen richtig reagieren".

Geboten werden

  • theoretische Grundlagen und einige praktische Übungen zu den häufigsten Unfallarten
    (Stürzen, Verbrennung, Ertrinken, Bienenstich, Stromunfällen etc.)
  • ​sowie Reanimation an der Puppe.
     

Mehr Infos zum Sicher durch den Alltag-Kurs gibt es hier.

_____________________________________________________________________________

 

In Kürze startet am 2. Mai der nächste

Pikler Spielraum I
nach dem pädagogischen Konzept von Emmi Pikler.

 

Geeignet ist der Kurs für Babys/Kleinkinder von 8- 14 Monaten.

Im SpielRaum schaffen wir gemeinsam eine Atmosphäre, die durch Aufmerksamkeit und Interesse am Tun der Kinder getragen ist.
Altersgerechte Bewegungselemente und Spielmaterialien laden die Kinder ein, in freier Wahl und in eigenem Tempo erkundet zu werden. 

Begrenzte Teilnehmerzahl: 
max. 7 Kinder

Mehr Infos zum Spielraum I gibt es hier.

Noch sind einige Plätze frei!

_____________________________________________________________________________
 

Am 7. März haben gestartet:

  • die NEUE 35-stündige Babysitterausbildung ab 18 Jahren (MIT der Möglichkeit einer steuerlichen Absetzbarkeit)
  • die 27-stündige Babysitteraufschulung (wenn bereits eine Babysitterausbildung im Umfang von 8 Stunden absolviert worden ist)
  • der 23-stündige Babysitterkurs für Jugendliche ab 15 Jahren (OHNE der Möglichkeit einer steurlichen Absetzbarkeit)

Mehr Infos zu den Ausbildungen bzw. Aufschulungen gibt es hier.

Der Kurs ab 7. März ist ausgebucht, Plätze im geblockten Kurs im Juni/Juli sind noch frei!

ACHTUNG! Seit 1.1.2017 gelten NEUE Vorgaben für die Babysitter-Ausbildung

Seit Jänner verlangt das Ministerium für Finanzen den Nachweis einer Ausbildung (Zertifikat) im Ausmaß von mindestens 35 Stunden, wenn die Kosten der Kinderbetreuung steuerlich abgesetzt werden sollen.

LStR Wartungslerlass 2016: gemäß 1.3 des Erlasses des BMF GZ BMF-010222/0029-VI/7/2009 vom 30.4.2009 zwecks Absetzbarkeit der Kosten für qualifizierte private Kinderbetreuungspersonen.
Nähere Infos finden Sie auf Seite 40 und 41 des LStR Wartungserlasses 2016, in diesem PDF oder auf dieser Seite des  Bundesministerum für Finanzen (LStR 2002 - Wartungserlass 2016 anklicken; Abschnitt RZ884i).

Nehmen Sie bei unserer NEUEN 35-Stunden-Ausbildung zur pädagogisch qualifizierten Kinderbetreuungsperson teil und Sie sind eine/r der ERSTEN, deren/dessen Arbeit auch in Zukunft steuerlich abgesetzt werden kann!

Nähere Informationen zur 35-Stunden-Babysitterausbildung finden Sie hier.


Haben Sie bereits ein Babysitter-Zertifikat bei uns erworben und wollen auch in Zukunft die steuerliche Absetzbarkeit nutzen? Kein Problem!

Das EKIZ bietet spezielle Kurse an mit denen Sie ihre bisherige Ausbildung ganz einfach ergänzen können. Wie bei der 35-Stunden-Ausbildung zur pädagogisch qualifizierten Kinderbetreuungsperson schließt auch der Babysitter-Zusatz mit einem Zertifikat ab, welches eine Ausbildung im Ausmaß von 35 Stunden bestätigt.

Nähere Informationen zum Ergänzungskurs von 8 auf 35 Stunden finden Sie hier.


Bitte entnehmen Sie alle aktuellen Kurstermine der Spalte auf der rechten Seite!

 

UNSERE BABYSITTER/INNEN:

 

Unsere BabysitterInnen haben eine ausführliche und gewissenhafte Ausbildung im Eltern-Kind-Zentrum Gilgegasse absolviert. Diese Ausbildung wird von erfahrenen Fachkräften geleitet, umfasst alles, was BabysitterInnen brauchen können und enthält außerdem einen Praxisteil. Ein wichtiger Teil der Ausbildung ist der Erste-Hilfe-Kurs.
weitere Infos...

 

Unsere aktuellen Termine...

Bitte beachten Sie, dass für alle Veranstaltungen eine Anmeldung erforderlich ist!